Benny (3)

Schöne Erinnerungen

Oft kommt es ganz plötzlich und Unvorhersehbar, das man von einen lieben Menschen Abschied nehmen muss.

In diesem speziellen Fall, fand ich schwarz oder grau  als Farben der Trauer nicht passend.

Diese Trauerkarte ist für einen lieben Kollege meines Mannes.

Benny (1)

Und da wir ihn als lebensfrohen und lustigen Mann in Erinnerung behalten wollen, bat er mich, ein kleines Album für seine Hinterbliebenen zu gestalten.

Benny (5)

Inspiriert vom wunderschönen Kreativfest letzten Samstag in Rösrath bei Alexandra Renke habe ich ein kleines Leporello gestaltet.

Benny (6)

Es hat vorn und hinten einen leinengebundenen Buchrücken und dazwischen eine Ziehharmonikafaltung.

Das kleine Büchlein ist 16 x 16 cm groß.

Die Nähbegeisterten unter  Euch werden sofort gesehen haben, das das Label vorn nicht ganz sauber vernäht ist.

Es ärgert mich auch, aber ich habe .zig mal probiert und es hat nicht geklappt.

Also wenn jemand einen Tipp hat, wie es besser funktioniert bzw. gleichmäßiger aussieht, her damit …. ;o)

Benny (7)

Die Innenseiten habe ich von beiden Seiten genutzt und so 12 Bilder + 2 Dekoseiten unter bekommen.

Das Papier ist aus einem A2 Bogen, den mir freundlicherweise die fleißigen Bienchen in der Kreativwerkstatt zugeschnitten haben.

Benny (8)

Benny (9)

Farblich habe ich Espresso und Himmelblau kombiniert..

Benny (2)

Gestern gingen die Erinnerungen dann auf den Weg nach Holland.

“ Schöne Erinnerungen „

ich wünsche euch ein schönes Wochenende,

eure Kerstin

2 comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *